Kontakt

Ein Lächeln bedeutet für den Müden Erholung, für den Mutlosen Ermunterung, für den Traurigen Aufheiterung und es ist das beste Mittel gegen Ärger.

Kieferorthopädie

Eine Zahnfehlstellung stellt nicht nur ein ästhetisches Problem dar. Die störungsfreie Funktion des Kausystems hängt ebenso von der korrekten Stellung der Zähne ab. Weiterhin besteht eine höhere Anfälligkeit für Karies und Entzündungen, weil Lücken und Nischen, die durch Fehlstellungen entstehen, nur schwer zu reinigen sind.

Bei Kleinkindern können wir in unserer Praxis und Sie als Eltern rechtzeitig gegensteuern, um spätere größere Maßnahmen zu vermeiden. Bringen Sie Ihr Kind zum Beispiel spätestens mit etwa fünf Jahren mit, um es von uns kieferorthopädisch untersuchen lassen.

Zur Korrektur von Fehlstellungen bieten sich verschiedene Möglichkeiten an. Wir verwenden festsitzende Zahnspangen mit speziellen, selbstligierenden Brackets (s. unten).

Kieferorthopädie

Kieferorthopädie bei Erwachsenen

Es gibt viele Argumente dafür, auch im Erwachsenalter etwas für gerade, schöne Zähne zu tun. Die moderne Kieferorthopädie bietet dafür besondere Methoden zur unauffälligen Korrektur.

Bei festen Zahnspangen verwenden wir ausschließlich das selbstligierende, reibungsarme Bracketsystem eines sehr bekannten und renommierten Anbieters.

Was sind selbstligierende Brackets?

Selbstligierende Brackets besitzen einen innovativen Schiebemechanismus, der es ermöglicht, den Behandlungsdraht schnell und einfach einzusetzen und zu wechseln. Möglicherweise auffallende Ligaturen (Gummiringen oder Drähten) wie bei anderen Brackets sind somit nicht notwendig.

Die Vorteile dieses Bracketsystems:

  • Sanftere Korrektur durch biologische Kräfte − durch den Wegfall der Ligaturen wirkt weniger Reibung und Druck
  • Ästhetischere Therapie: Die Brackets sind kleiner und flacher
  • Kürzere Behandlungszeit durch die Kombination von selbstligierenden Brackets und flexiblen Behandlungsbögen
  • Erleichterte Zahnpflege durch das schmale Profil und die geringere Größe
  • Meist Verzicht auf eine Zahnentfernung – durch effektive Wirkungsweise
  • geeignet für Kinder und Erwachsene

Noch unauffälliger: Brackets aus Keramik

Bei einer speziellen Variante der selbstligierenden Technik besteht die Brackets aus transparenter Keramik (anstelle des üblichen Edelstahls). Somit ist die Zahnspange absolut unauffällig. Häufig reicht es aus, die Keramikbrackets nur im vorderen, gut sichtbaren Teil der Zahnreihen zu verwenden.

Zur Kieferorthopädie beraten wir Sie gern persönlich. Rufen Sie uns an.